Johann-Nepomuk-Berger-Platz wegen Totalumbaus gesperrt

Von Montag, dem 3. Juli, bis Samstag, den 2. September, ist der Johann-Nepomuk-Berger-Platz für alle Zugfahrten gesperrt. Die Linie 2 wird nur zwischen Friedrich-Engels-Platz und Josefstädter Straße U (Uhlplatz) geführt, die Linie 9 ist nur zwischen Gersthof und Hernals, Wattgasse unterwegs. Die Linie 44 ist eingestellt. Entsprechende Schienenersatzverkehre mit Autobussen werden eingerichtet werden.

Die Linie 2 wird ab der Wiederinbetriebnahme der Gleisanlagen am Johann-Nepomuk-Berger-Platz auf der Strecke Friedrich-Engels-Platz – Dornbach fahren, die Linie 44 bedient dann die Relation Schottentor – Ottakringer Straße, Erdbrustgasse. Durch die Einbindung des "Radius 45" in die Schleifenanlage werden im Störungsfall zusätzliche Kurzführungs- und Ablenkungsmöglichkeiten eröffnet.

Weitere Informationen sind auf der Website der Wiener Linien zu finden.