29. 12. 2002: Verkehrsunfall Langobardenstra├če

4742 Aribogasse

 
Am 29. 12. 2002 achtet um 14.04 Uhr ein von der Langobardenstraße in die Aribogasse abbiegender Autofahrer nicht auf nachfolgende Straßenbahn. Das Fahrzeug wurde vom Triebwagen 4742 erfasst und ca. 20 Meter weit über den Gleiskörper mitgeschleift, der dadurch leicht beschädigt wurde, ebenso der Triebwagen.

Der Autofahrer kam mit geringen Verletzungen davon.

 
Uebersicht