24. 04. 2001 - 27. 10. 2001: Gleisprovisorium Leopoldau

4744+1259 K├╝rschnergasse

 
Die Verlängerung der Strecke 25 nach Leopoldau wurde am 18. 9. 1976 eröffnet. Die Kürschnergasse zeugt vom damals eingesetzten Umdenken, indem nicht eine auto- sondern eine straßenbahngerechte Straße gebaut wurde. Ebenfalls am 24. 4. 2001 kann noch der Zug 4744+1259 eingefangen werden.

 
Zurueck Uebersicht Weiter