31. 10. 2006: Oberleitungsgebrechen Leyserstra├če

Oberleitungsgebrechen Linie 49

 
Am Dienstag, dem 31. Oktober 2006 kam es - wieder einmal durch einen LKW-Kran - um ca. 15.15 Uhr zu einer Oberleitungsstörung im Bereich Hütteldorfer Straße/Ameisgasse/Leyserstraße. Die Oberleitungs-Befestigungen hielten dem Stoß Stand, sodass nur die höhen- und lagemäßige Wiederherstellung der Oberleitung notwendig wurde. Die vom LKW beschädigten Löschkontakte für die Ampelsteuerung wurden zunächst demontiert und in einer der Folgenächte erneuert. Während der Arbeiten wurden die Züge der Linie 49 in diesem Bereich mit abgesenktem Bügel durchgelotst.

 
Uebersicht