04. 03. 2007: E1+c3 als Verst├Ąrker zum Horrstadion

4512+1211 Reumannplatz

 
Der letzte Einsatz von Geamatic-Zügen am 67er liegt schon einige Jahre zurück. Um so überraschender war das Auftauchen des Zuges 4512+1211 als Zubringer zum Horrstadion am 4. März 2007 anlässlich des Wiener Fußballderbys Austria gegen Rapid.

Hier sehen Sie den Zug am Reumannplatz in Richtung Altes Landgut. Als Besteckung dienen Kurzstreckentafeln, etwas anderes war wohl nicht aufzutreiben. Lediglich für das Beiwagenheck gab es eine Blechtafel (Kurzentrum Oberlaa - Otto-Probst-Platz und zurück), die allerdings angesichts der Route des Verstärkerzuges (Reumannplatz U - Altes Landgut) unpassend war.

 
Uebersicht Weiter