22. 09. 2008: Noch ein Unfall in der Langobardenstra├če

4800+1354 Langobardenstra├če

 
Am Montag, dem 22. September 2008, kollidierte um ca. 8 Uhr ein aus der Oskar-Sima-Gasse in die Langobardenstraße einbiegendes Fahrzeug mit dem Richtung Aspern fahrenden Zug 4800+1354 der Linie 26. Wie auf dem Bild ersichtlich ist, sollte die Sicherung der Kreuzung mittels Stopptafel und unvollständiger Verkehrslichtsignalanlage ("Rot-Gelb-Ampel") eigentlich ausreichend sein...

Foto: Herbert Bachmair

 
Uebersicht