13. 05. 2010: Unwetter ├╝berschwemmt Wien

4 Bellaria

 
Auch einige Züge der Linie 1 bogen von der Oper kommend in die Bellariaschleife ein, um zu wenden und wieder Richtung Stefan-Fadinger-Platz zurück zu fahren, da sich vor der verlegten Weiche Ring/Stadiongasse bereits ein Zugstau gebildet hatte. A 4, der für Kaffeeprodukte der Firma Emmi wirbt, durchfährt hier allerdings eine eher ungenießbare braune Brühe.

 
Zurueck Uebersicht Weiter