13. 02. 1999: Schneefall...

604 Favoritenstra├če

 
Bei Schneefall lässt offenbar das Augenmaß nach: Am 13. 2. 1999 um ca. 9.10 Uhr parkte ein Autofahrer sein Vehikel in der Doppelhaltestelle Favoritenstraße, und zwar etwas schräg, sodass das Heck ein paar Zentimeter in den Gleiskörper ragte.

Hinter dem B 604 stauen sich bereits zwei Züge der Linie 6, die zu diesem Zeitpunkt ohnehin schon 15 Minuten Verspätung haben. Die erbosten Fahrgäste sind nahe daran, das Auto in seine Bestandteile zu zerlegen.

In der Folge mussten mehrere Züge zum Bahnhof Favoriten kurz geführt werden und nach feuerwehrlichem Verschieben des Hindernisses zum Gräßlplatz.

 
Uebersicht Weiter