11. 10. 1998: Gasrohrgebrechen in der Mariahilfer Stra├če

4717, 8876 Rudolfsheim

 
In den Mittagsstunden des 11. 10. 1998 kam es zu einem Defekt an einer Gasleitung, die im Bereich Rustengasse/Mariahilfer Straße verläuft. Da sich die schadhafte Stelle direkt unter dem stadtauswärtigen Gleis der Linien 52 und 58 befand, mussten selbige Linien zum Bahnhof Rudolfsheim kurzgeführt werden.

Hier ist 4717 zu sehen, der gerade aus der Schleife durch den Bahnhof Rudolfsheim in Richtung Unter St. Veit ausfährt. Rechts ist 8876 zu sehen, der mit dem Liniensignal "58" auf seine Abfahrt zum Westbahnhof wartet.

 
Uebersicht Weiter