Gleisschaden in der Brünner Straße

Am Dienstag, dem 18. Jänner 2021, musste der Straßenbahnverkehr in der Brünner Straße zur dringenden Reparatur eines Gleisschadens im Bereich Hanreitergasse ab 9 Uhr unterbrochen werden.

Die Linie 30 wurde eingestellt. Die Linie 31 fuhr nur zwischen Schottenring und Floridsdorfer Markt. nach Stammersdorf wurde ein Schienenersatzverkehr mit Autobussen eingerichtet.

Nach der Reparatur des Schadens konnte die Strecke kurz vor 16 Uhr wieder freigegeben und der planmäßige Betrieb der Linien 30 und 31 fortgesetzt werden.